Räumlichkeiten

Räumlichkeiten

Seit Sommer 1997 haben wir die Räume des alten Kindergartens der evangelischen Christuskirchengemeinde angemietet . Wir hoffen die nächsten Jahrzehnte hier bleiben zu dürfen! In den großen hellen Räumen fühlen sich Kinder und Erzieherinnen wohl.

Nach der Grundrenovierung in 2017 ist die Krabbelstube zur "schuhfreien Zone" ausgerufen worden. Gleich am Eingang gibt es ein Schuhregal für die Kinder und selbst geschneiderte Überzieher für Mamapapaoma....

Der lange Flur ist mit Bänkchen und Garderoben ausgestattet. Jedes Kind hat einen gekennzeichneten Platz. Die Erzieherinnen sind täglich aufs Neue bemüht Hut, Mantel, Schuh und Schal korrekt und komplett zuzuordnen (es ist erstaunlich, dass sich ein Schuh für drei Tage in Luft auflösen kann oder eine Mütze erst nach Saisonende wieder auftaucht).

Es gibt zwei Gruppenräume - jeweils zum Garten gelegen -, eine Küche und einen Schlafraum, der abgetrennt ist und auch als Büro und Elternaufenthaltsraum dient. Im Zimmer der "Großen Strolche" haben wir eine Spiel/Schlafebene. Die großen Strolche schlafen in diesem Zimmer, die kleinen Strolche haben einen eigenen Schlafraum.

Am Ende des Flures ist der Waschraum, ausgestattet mit Kinderwaschbecken in verschiedenen Höhen montiert und Krippentoiletten. Es gibt eine Wickelkommode mit ausfahrbarer Treppe und extra angefertigte Schaumstoffblöcke, auf denen gewickelt wird. Außerdem gibt es hier einen großen Spiegel vor dem man prima Zähne putzen kann...

 

 

Von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr ist "absolute" Mittagsruhe, darum ist während dieser Zeit auch keine Abholzeit. Wir legen ALLE Kinder ab. Kinder, die nach einer halben Stunde nicht eingeschlafen sind, wechseln in das Spielzimmer, um die Schlafkinder nicht zu stören.

Der direkt an das Spielzimmer angrenzende Garten gehört zum Kindergarten „Arche Noah“ und darf von uns mitbenutzt werden. Hier gibt es einen riesigen Sandkasten, eine Rutsche, ein Spielhäuschen, einen Schilf-Irrgarten und viele Kastanienbäume, die im Sommer Schatten und im Herbst Kastanien spenden...

 

 

Zwei Mal im Jahr finden sich fleißige Helfer aus Kindergarten, Hort und Krabbelstube zur Gartenarbeit. Dieser Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.